Donnerstag, 05.12.2019
20.05.2019
   

Star

Star Mehrwegbecher

Star entwarf den Mehrwegbecher nach eigenen Vorstellungen.

Doppelt so viele eigene Mehrwegbecher wie prognostiziert verkauft

Mit einem Teil der Einnahmen durch den Verkauf der Becher unterstützt Star Projekte der Umweltorganisation „One Earth – One Ocean“.

Zwölf Monate nach Einführung freut sich die Tankstellenmarke der Orlen über den Verkauf von über 55.000 Star-Mehrwegbechern. Die Anzahl übertreffe alle Erwartungen, heißt es in einer Pressemitteilung. Wegen der hohen Nachfrage musste die Nachproduktion früher als geplant gestartet werden. Ursprünglich hatte das Unternehmen mit 20.000 bis 25.000 verkauften Bechern im Jahr gerechnet, inzwischen sind es weit mehr als doppelt so viele.

Der Star-Mehrwegbecher aus stabilem Edelstahl und BPA-freien Materialien ist die umweltschonende Alternative zum Einwegbecher, da er aufgrund der hochwertigen Verarbeitung besonders langlebig ist. Gekauft wird der Becher nach Beobachtung von Star-Tankstellenpartnern besonders von Kunden in der Altersklasse 18 bis 35.

In der „Woche der Europäischen Nachhaltigkeit“ zwischen 30. Mai und 5. Juni 2019 wird Star, wie schon im Vorjahr, für jeden verkauften Mehrwegbecher einen Euro an die deutsche Umweltorganisation „One Earth – One Ocean“ spenden. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, den Plastikmüll in den Weltmeeren zu reduzieren. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

05.12.2019

Klimaziele im Verkehr

Umweltbundesamt für drastische Maßnahmen

Um die deutschen Klimaziele im Verkehr erreichen zu können, bedarf es seitens des Umweltbundesamtes einiger drastischer Änderungen - wie beispielsweise Tempo 120, Steuern auf Diesel oder höhere Lkw-Maut. + mehr

03.12.2019

Hybrid-E-Tankstellen

Schnellladepunkte im Schnellverfahren

Der Bedarf an Schnellladesäulen für E-Autos dürfte bald stark steigen. Falls der Bau der Infrastruktur da nicht mithält, könnten kurzfristig Hybrid-E-Tankstellen helfen. + mehr

Shell Kooperation mit Kamps
29.11.2019

Backwaren an der Tankstelle

Shell und Kamps starten Partnerschaft

Den Start für die Kooperation der beiden Unternehmen machte die Shell-Station im nordrhein-westfälischen Kamp-Lintfort. Dort bieten Shell und Kamps ihren mobilen Kunden ein vielfältiges Bäckereisortiment. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon