Freitag, 21.01.2022
13.10.2021
   

Schneller Bezahlen

fillibri

Als erste und bisher einzige App vereint Fillibri pay@pump und pay@wash in einer Anwendung.

Bft unterzeichnet Rahmenvertrag mit Fillibri

Der Bundesverband Freier Tankstellen (Bft) hat mit Fillibri, einem Anbieter für mobiles Bezahlen an der Zapfsäule, einen Rahmenvertrag für seine Mitglieder vereinbart. Die pay@pump-Lösung wurde in den vergangenen zwei Jahren aus dem Mittelstand heraus entwickelt und hat deutschlandweit inzwischen über 700 Akzeptanzstellen.

Mobiles Bezahlen direkt an der Zapfsäule gewinnt immer mehr an Beliebtheit. Der kürzlich vereinbarte Rahmenvertrag zwischen Fillibri und dem Bft ermöglicht es den Mitgliedern, die Digitalisierung der Tankstelle aktiv mitzugestalten. Als erste und bisher einzige App vereint Fillibri pay@pump und pay@wash in einer Anwendung. Damit kann der Autofahrer seinen Kraftstoff beziehungsweise die Fahrzeugwäsche direkt über das Smartphone bezahlen. Vorteile für den Kunden sind die Zeitersparnis, höherer Komfort und ein digitaler Beleg für die Abrechnung. Für die Anbindung muss Fillibri beim Kassenhersteller und beim Mobile Payment Hub von Weat freigeschaltet werden. Anschließend muss der Tankstellenpartner die Stammdaten der Station an Fillibri übermitteln, dann kann es losgehen.

Abgerechnet wird direkt mit dem Bezahldienst Paypal. Zudem folgt zeitnah die Integration von Google Pay und Apple Pay. „Wir möchten es allen Tankstellen, ob groß oder klein, ermöglichen, die Digitalisierung aktiv und als Partner auf Augenhöhe mitzugestalten. Wir freuen uns sehr, künftig gemeinsam mit Mitgliedern des Bft in Richtung Fortschritt zu gehen“, betont Kevin Harndt, Business Development Manager bei Fillibri. „Fillibri hat enge Verbindungen zum Mineralölmittelstand, eine sehr einfache und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche und eine gute Akzeptanz bei den App-Nutzern“, ergänzt Eike Mönneke, stellvertretender Bft-Vorsitzender und im Vorstand zuständig für das Thema digitales Bezahlen.

Fillibri ist der zweite pay@pump-Anbieter, mit dem der Bft einen Rahmenvertrag vereinbart hat. „Wir wissen nicht, welches Geschäftsmodell oder welche App sich durchsetzen wird oder ob es mehrere Modelle parallel sein werden. Daher wollen wir vom Bft in der Rolle des Vermittlers und Türöffners unseren Mitgliedern die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden, ob und welche pay@pump-Lösung sie an ihren Tankstellen anbieten möchten“, betont Mönneke. (sh)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Anton Willer und Pace
20.01.2022

Die moderne Art zu tanken

Anton Willer und Pace ermöglichen kontaktloses Bezahlen an der Zapfsäule

Mit Anton Willer gewinnt Pace einen weiteren strategischen Partner. Knapp 30 bft Willer Tankstellen in Schleswig-Holstein sind nun Teil des Connected Fueling Netzwerks. + mehr

Kaffee_Tasse_Herz
20.01.2022

Die Kaffeewelt entdecken

Erste digitale Dauermesse rund um Kaffee

Die neue „Coffee Business Platform“ des Deutschen Kaffeeverbandes ist der direkte Draht in die Kaffeebranche. Die digitale Kaffeefachmesse hat für Besucher aus dem In- und Ausland 365 Tage im Jahr und rund um die Uhr geöffnet. Mit wenigen Klicks können sowohl Unternehmen als auch Konsumenten sich hier über kaffeespezifische Produkte und Services informieren und neue Kontakte knüpfen. Der Zugang ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. + mehr

ISM Köln
20.01.2022

Nach zwei Jahren Pause

Messeduo ISM und ProSweets ist gut gerüstet für den Restart

Wegen der Pandemie waren ISM und ProSweets Cologne zweimal ausgefallen. Nun will das Messeduo für die Süßwaren- und Snackindustrie wieder durchstarten. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon