Sonntag, 24.03.2019
Dirk Petri, Strafverteidiger Büro
04.08.2016

Kontakt

Dirk Petri, Köln

Dirk Petri ist Fachanwalt für Strafrecht und Steuerrecht beim Strafverteidiger Büro in Köln. + mehr

Unterschrift unter Vertrag
04.08.2016

Recht

Vorsicht bei Einstandszahlungen

Manche Mineralölgesellschaften verlangen von neuen Betreibern bei Vertragsbeginn eine Einstandszahlung. Diese kann nach Vertragsende zu einem großen Problem werden. + mehr

Hinweisschild Autohof
01.08.2016

Urteil

Kein Anspruch auf Erweiterung der Hinweisbeschilderung für Autohöfe

Eine Autohofbetreibergesellschaft wollte die Hinweisbeschilderung an einer Bundesautobahn ändern. Zu Unrecht entschied das Verwaltungsgericht Koblenz. + mehr

Farbenwechsel
20.06.2016

Recht

Stationäre vor der Farbwahl

Will ein Eigentümer aus einem langfristigen Vertriebsvertrag aussteigen, sind viele Mineralölgesellschaften inzwischen verhandlungsbereit. Denn sie kennen die Rechtsprechung. + mehr

Shell iCash
20.06.2016

Urteil zu iCash

Zahlungsgerätrückzahlung

Das Landgericht Hamburg hat im Januar 2016 entschieden: Shell muss den Pächtern die Kosten vollständig erstatten, die durch das Integrated-Cash-Management-System iCash anfallen.//Das Urteil in Auszügen + Kommentar + mehr

Sprit+ Ausgabe 1/2019

Sprit+ 01-02/2019

Sprit+ versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche.

Aktuelle Themenspecials

Sprit -Icon_Info.jpg.13044746.jpg In den Themenspecials bieten wir Ihnen einen schnellen und lückenlosen Überblick über die wichtigen Themen der Tankstellenbranche. + mehr


Amtsgericht Köln
20.06.2016

Unwirksame AGB-Klausel

Gericht gibt Eigentümer Recht

Vertriebsverträge, die nur Mineralölgesellschaften, nicht aber Stationäre verlängern können, bewertete das Landgericht Köln als unwirksame AGB-Bestimmung. Stationäre können demzufolge zum Vertragsende kündigen. + mehr

Mindestlohn - 8,50 Euro für alle
03.06.2016

BAG

Sonderzahlungen beim Mindestlohn anrechenbar

Das Grundsatzurteil ist gefallen: Laut dem Bundesarbeitsgericht (BAG) dürfen Arbeitgeber Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld verrechnen, um den Mindestlohn zu erreichen. + mehr

Washtec kommt mit schrägen Hecks klar.
26.11.2015

Urteil

Schutz für Heckscheibenwischer in Waschanlagen

Ein Gericht hat den Betreiber einer SB-Waschanlage zu Schadensersatz verurteilt, weil der Heckscheibenwischer während des Waschvorgangs herausgerissen wurde. Die Kassiererin hatte zuvor keine Warnung ausgesprochen und keine Schutzfolie angeboten. + mehr

Diesel tanken
20.11.2015

Urteil

Vollen Tank nicht vergessen!

Wer mit einem vollgetankten Auto in einen Unfall verwickelt ist, sollte den Kraftstoff auf jeden Fall im Gutachten als Schadensposition erfassen lassen. + mehr

10.11.2015

Urteil

Waschanlagenbetreiber haftet für Fehler des Kunden

Das Landgericht Ansbach hat einem Benutzer einer Autowaschanlage Schadensersatz zugesprochen, weil eine Trocknungsdüse am Ende des Waschvorgangs dessen Fahrzeug beschädigte. Der Anlagenbetreiber muss bezahlen, denn er konnte dem Kläger kein Verschulden nachweisen. + mehr

«Zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7  Weiter»

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Tankstellennetze 2018

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2018 vor? + mehr