Dienstag, 30.11.2021
07.05.2018
   

Produktneuheiten Eis

Kind mit Eis

An Eisneuheiten erfreuen sich Klein und Groß.

Für Feinschlecker

Sommerzeit ist Eiszeit: Diese Neuheiten kommen 2018 erstmals oder auch wieder in die Kühltruhen. // Mit Bildergalerie

Ein Klassiker kehrt zurück
Pop Orange, der Klassiker aus den 1980er-Jahren, ist wieder da (UVP: 1,50 Euro). Bei dieser Sorte ist cremiges Vanilleeis mit fruchtiger Orangensauce verstrudelt und kommt im kultigen Push-Up-Format. Beim Revival habe man sich richtig Mühe gegeben, damit Pop Orange genauso wie früher schmeckt, betont Hersteller Froneri Schöller.

Glutenfrei, vegan, biozertifiziert
Mit Solero Bio Juicy Peach (UVP: 1,50 Euro) launcht Langnese, eine Marke von Unilever, erstmals ein Fruchteis, das glutenfrei, vegan und biozertifiziert ist. Damit soll das Produkt die Bedürf­nisse von trend- und gesundheitsbewussten Käufern bedienen. Im Inneren verbirgt sich ein zart schmelzender Fruchtkern aus Pfirsich­zubereitung. Mit 59 Kilo­kalorien pro Stück eignet sich Solero Bio Juicy Peach als kleiner Snack für zwischendurch, ist Unilever überzeugt.

Das Luxuseis
Inspiriert von luxuriösen Schokoladenkreationen kommt 2018 die wohl feinste Magnum-Neuheit auf den Markt, so der Hersteller Unilever. Das Magnum Chocolate and Hazelnut Praliné (UVP: 2,20 Euro) besteht aus Praliné-Eis mit Haselnuss und Schokolade und ist von belgischer Milchschokolade sowie karamel­lisierten Haselnussstückchen umhüllt.

Für große Schleckermäulchen
Wenn es ein bisschen mehr sein darf, empfiehlt Froneri Schöller das Big Nucki Vanilla (UVP: 2,20 Euro). In der 285 Milliliter großen Eisportion sind cremiges Vanilleeis und Schokoladen­sauce von einer knusprigen Waffeltüte umgeben.

Aus Riegel wird Eisriegel
Im Süßwarenregal gehört Snickers White laut Mars Chocolate zu den erfolgreichsten Limited Editions. An diesen Erfolg will der Hersteller nun mit seiner neuen Kreation Snickers White Ice Cream anknüpfen (UVP: keine Angaben vom Hersteller). Die Neuheit im typischen Eisriegelformat zeichnet sich durch die Kombination von ummantelten Erdnüssen, cremigem Eis und einem zarten Karamellkern in einem knackigen weißen Überzug aus. Snickers White Ice Cream ist im Convenience-Kanal als Single-Riegel erhältlich. Weitere Eisspezialitäten aus dem Sortiment von Mars Chocolate sind die Eisriegel Snickers, Snickers Caramel, Mars, Twix und Bounty sowie das Snickers Stieleis und Hörnchen.

Schokoladenspezialitäten für die Eistruhe
Die Süßwarenmarke Kinder von Ferrero hat erstmals drei Eissorten in den beliebten Formaten Hörnchen-, Sandwich- und Stiel-Eis gelauncht: Den Riegel Kinder Bueno aus Schokolade, Waffel und Ferrero-Haselnüssen gibt es jetzt in Eishörnchenform (Bild; UVP: 1,50 Euro). Hier trifft Haselnuss-Eiscreme auf einen Kern aus Milchschokoladensauce, eingebettet in ein knuspriges Hörnchen. Bedeckt wird das Ganze von einer Scheibe aus Ferrero-Haselnuss-Schokolade, die wiederum mit Schokoladen­stückchen dekoriert ist. Der Kinder Ice Cream Stick bietet Eis mit frischer Vollmilch, überzogen mit der originalen Kinder-Milchschokolade (UVP: 0,70 Euro). Beim Kinder Ice Cream Sandwich (UVP: 1,00 Euro) liegt cremiges Eis mit frischer Vollmilch zwischen zwei lockeren Keksscheiben aus fünf Getreidearten. Her­steller ist der niederländisch-britische Konzern Unilever.

Erschleckend gut
Das fruchtige Mini-Stieleis Pirulo Schleckgespenster gibt es in den fünf Geschmacksrichtungen Erdbeere, Zitrone, Limette, Orange und Ananas (UVP: 1,70 Euro). Überzogen ist das kleine Wassereis mit einer bunten Fettglasur, die dafür sorgt, dass es beim Verzehr nicht tropft. In einer Tüte sind immer alle fünf Sorten verpackt.

(Autorin: Annika Beyer; der Artikel erschien in Sprit+ 5/2018)

Bildergalerien

Eisneuheiten 2018

Eisneuheiten 2018 Pop Orange Eisneuheiten 2018 Solero Bio Juicy Peach Eisneuheiten 2018 Magnum Chocolate Eisneuheiten 2018 Big Nucki Vanilla

Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

29.11.2021

Machbares Ziel oder unrealistische Wunschvorstellung

Ist das Ziel von 15 Millionen Elektrofahrzeugen bis 2030 realisierbar?

Der am letzten Donnerstag vorgestellte Koalitionsvertrag sieht vor, bis 2030 15 Millionen Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen zu haben. Allerdings sollen die bisher mitgezählten Plug-In Hybride in dieser Rechnung nicht enthalten sein, was die Aufgabe zusätzlich erschwert. Mit Hilfe von Marktzahlen und interaktiven Dashboards geht Dataforce der Machbarkeit dieses ambitionierten Ziels auf den Grund. + mehr

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
29.11.2021

Neuerungen 2022

Was sich im neuen Jahr ändert

Manches wird teurer im neuen Jahr, etwa der Sprit, das Bahnfahren oder das Briefporto. Aber in vielen Punkten profitieren Verbraucher auch von neuen Gesetzen und Regelungen, die zu Anfang oder im Laufe des kommenden Jahres in Kraft treten. + mehr

IAV
29.11.2021

Mehr Energieeffizienz in E-Autos

Forschungsverbund um IAV optimiert Siliziumkarbid-Technologie

Größere Reichweiten und kürzere Ladezeiten von Elektroautos sind das Ziel eines Bundesförderprojekts unter Beteiligung von Forschungspartnern um den Engineering Spezialisten IAV (Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr). + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon