Freitag, 24.01.2020
03.09.2017
   

Personalie

Thomas Strauß, Tankstellendirektor bei Total

Thomas Strauß setzt wie sein Vorgänger weiter auf einen Ausbau des Total-Netzes.

Strauß wird neuer Total-Tankstellendirektor

Nach drei Jahren übergibt Guillaume Larroque das Amt des Tankstellendirektors der Total Deutschland an Thomas Strauß.

Thomas Strauß hat Anfang September 2017 den Posten des Tankstellendirektors der Total Deutschland von Guillaume Larroque übernommen, der den Bereich seit September 2014 verantwortet hatte und künftig das Tankstellennetz von Total in Frankreich leiten wird. Strauß will in Zukunft mit hoher Priorität das Netz der 1.200 Total-Tankstellen in Deutschland weiterentwickeln und dafür neben eigenen Investitionen verstärkt auf Kooperationen mit dem Mittelstand setzen. Darüber hinaus zählen der Ausbau des Kartengeschäfts und der Übergang in eine neue Mobilität zu seinen Schwerpunkten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der 53-Jährige war zuletzt im Rahmen einer Projekttätigkeit für Total in Saudi-Arabien tätig. Der studierte Sprachwissenschaftler (Französisch
und Arabisch) kam 1993 nach einer internationalen Wirtschaftsausbildung zur damaligen ELF und übte dort verschiedene Tätigkeiten in den Bereichen Tankkarten und Handels- und Verbrauchergeschäft aus. 1996 wurde er Prokurist bei der auf den Lkw-Flottenbetrieb spezialisierten Tankkartenfiliale AS24, wo er von 1997 bis 2004 als Geschäftsführer Deutschland/Österreich tätig war. Es folgten weitere Aufgaben in den Geschäftsfeldern Tankstellen beziehungsweise Handels- und Verbrauchergeschäft in Deutschland, zwei Jahre als Operations Manager im ELF-Tankstellennetz in Frankreich und erneut bei AS24, wo er von 2012 bis 2016 für ganz Nordeuropa zuständig war. (ms/ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.01.2020

Ionity mit neuem Preismodell

Strom an Autobahnen wird teuer

Bislang hat Ionity an seinen Schnellladesäulen pauschal acht Euro pro Ladung verlangt. Künftig kann das Tanken von Strom dort ein Vielfaches kosten. + mehr

24.01.2020

Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone in einer Straße kommen. + mehr

Ladeinfrastruktur Ladesäule
24.01.2020

Ladeinfrastruktur

Netz-Ausbau ist 30-Mal zu langsam

Rund 24.000 öffentliche Ladepunkte für E-Fahrzeuge gibt es aktuell in Deutschland. Bis zur geplanten Million ist es noch weit. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon