Donnerstag, 25.04.2019
12.07.2018
   

Personalie

Geschäftsführung DKV Euro Service (v. l.): Jürgen Steinmeyer, Werner Grünewald, Markus Präßl, Sven Mehringer und Alexander Hufnagl.

Steuern ab sofort gemeinsam die DKV Euro Service (v. l.): Jürgen Steinmeyer, Werner Grünewald, Markus Präßl, Sven Mehringer und Alexander Hufnagl.

DKV Euro Service erweitert Geschäftsführung

In Abstimmung mit der Gesellschafterfamilie wurden Sven Mehringer und Markus Präßl kürzlich als weitere Geschäftsführer bestellt. Zudem wurde Jürgen Steinmeyer zum Mitglied der erweiterten Geschäftsführung ernannt.

Der Mobilitätsdienstleister DKV Euro Service will die Weichen für die Zukunft stellen. In Abstimmung mit der Gesellschafterfamilie – repräsentiert durch die Dr. Fischer KG – wurden Sven Mehringer und Markus Präßl kürzlich als weitere Geschäftsführer bestellt. Mehringer verantwortet künftig den Bereich Fuel/Energy und Vehicle Service, Präßl zeichnet für den Bereich Vertrieb verantwortlich. Zudem wurde Jürgen Steinmeyer zum Mitglied der erweiterten Geschäftsführung ernannt. Alexander Hufnagl und Werner Grünewald agieren weiterhin in Personalunion als Geschäftsführer des DKV Euro Service sowie der Dachgesellschaft DKV Holding, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Wir verfolgen eine langfristig angelegte Geschäftsstrategie und setzen dabei auf ein hohes Maß an Kontinuität“, betont Hufnagl. „Die für den DKV sehr positive Entwicklung der vergangenen Jahre in den Bereichen Fuel/Energy, Vehicle Services, Vertrieb und Maut verdanken wir auch in hohem Maße dem Einsatz und der Expertise von Sven Mehringer, Markus Präßl und Jürgen Steinmeyer. Ihr Aufrücken in die Geschäftsführung ist somit folgerichtig und der Bedeutung ihrer Geschäftsfelder für unser Unternehmen angemessen.“ (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Übersichtskarte der Power-to-Gas-Anlagen in Deutschland
24.04.2019

Verband

DVGW veröffentlicht aktualisierte Power-to-Gas-Karte

Die nun vom DVGW aktualisierte Übersichtskarte „PtG-Map“ verdeutlicht: Sowohl die Anzahl der Anlagen als auch deren installierte Leistung sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. + mehr

24.04.2019

VW-Studie

E-Autos bei CO2-Bilanz vor Diesel

Wie sauber sind Elektroautos wirklich? Das hängt davon ab, was man in die Berechnung der Klimabilanz aufnimmt. Der Volkswagen-Konzern, der gerade Richtung E-Mobilität umsteuert, hat nun auch eine Studie vorgelegt. + mehr

23.04.2019

CO2-Bilanz

Umweltministerium verteidigt E-Auto

Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt haben die Klimabilanz von Elektroautos verteidigt. Ausgangspunkt war eine kürzlich veröffentlichte Studie des ifo-Instituts, die dem Elektroauto eine schlechte CO2-Bilanz attestiert hatte. + mehr

zur Startseite

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2018

Innovation Tankstelle 2018

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon