Montag, 23.11.2020
20.10.2020
   

Neun Tipps

infografik winterfit

An alles gedacht: So wird das Auto fit für die kalte Jahreszeit.

So kommen Fahrzeuge gut durch den Winter

Wie man Pannen und Problemen vorbeugen kann.

1. Winterreifen

Es gilt die "situative Winterreifenpflicht", also etwa bei Glatteis, Schneeglätte oder Schneematsch. Autofahrer können sich nach der „O-bis-O-Regel“ richten. Wird das Fahrzeug mit
Reifen betrieben, die nicht an die herrschenden Wetterverhältnisse angepasst waren, droht ein Bußgeld von 60 Euro und ein Punkt in Flensburg. 

2. Batterie prüfen

Gerade bei kälteren Temperaturen muss die Autobatterie beim Start viel leisten. Bereits ab -10° Celsius verringert sich die Leistung der Batterie um ein Drittel. Deshlab sollte im Herst die Leistung der Batterie gemessen und ggf die Batterie gegen eine neue getauscht werden.

3. Auf den Akku achten

Bei Elektrofahrzeugen muss auf den Akku geachtet werden. Tiefere Temperaturen verringern die Akkuleistung, gleichzeitig kann sich die Ladezeit erhöhen.

4. Frostschutz überprüfen

Das gilt sowohl für den Kühler- als auch für den Scheibenfrostschutz. Der Kühlerfrostschutz sollte auf -25° Celsius ausgelegt sein, denn ein zu geringer Frostschutz kann den Motor schädigen. Gleichzeitig schützt er das Kühlsystem vor Korrosion. Fällt der Kühlerfrostschutz dauerhaft unter die Mindestfüllhöhe, sollte man eine Werkstatt aufsuchen. Der Scheibenfrostschutz sollte mindestens -20° Celsius betragen, sonst droht bei eingefrorener Scheibenwaschanlage durch verschmutzte Fahrbahnen ein Blindflug. Bei der Gelegenheit auch besser gleich die Wischblätter kontrollieren und gegebenenfalls austauschen.

5. Türdichtungen pflegen

Wer an einer Tür mit festgefrorenen Türdichtungen reißt, riskiert beschädigte Dichtungen und deren Austausch. Das lässt sich vermeiden, indem man Schmutz und Feuchtigkeit entfernt und die Dichtungen mit einem Pflegestift behandelt.

6. Türschlossenteiser parat halten

Wer zum Öffnen der Autotür noch einen herkömmlichen Schlüssel nutzt, sollte das Enteisungsmittel nicht im Handschuhfach aufbewahren, sondern bei sich tragen.

7. Lichtanlage überprüfen

Viele Werkstätten bieten im Herbst einen kostenlosen Lichttest an, gefördert vom Verkehrsministerium und der Deutschen Verkehrswacht.

8. Lackpflege

Split oder Streusalz können dem Autolack zusetzen. Daher sollte das Fahrzeug gerade im Winter regelmäßig von Schmutz- und Salzresten befreit werden.

9. Auf Eventualitäten vorbereiten

Nützliche Helfer an Bord sind zum Beispiel: Handfeger, Taschenlampe, Starthilfekabel, Eiskratzer, Handschuhe, einer Abdeckfolie gegen Frost und eine warme Decke. Ist das Erste-Hilfe-Set abgelaufen? Ein neues gibt es in der Tankstelle! (bg)
 

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Am 18. November wurde die erste stationäre LNG-Tankstelle des Münsterlandes in Betrieb genommen.
20.11.2020

Münsterland

Westfalen eröffnet LNG-Tankstelle

Die erste stationäre LNG-Tankstelle von Westfalen im Münsterland ist gleichzeitig 36. im Bundesgebiet. + mehr

19.11.2020

Dank Biokraftstoffen

Wieder mehr CO2 eingespart

Im Jahr 2019 wurden durch Biodiesel, Bioethanol und Biomethan 9,7 Millionen Tonnen CO2 eingespart. + mehr

DKV LNG
19.11.2020

LNG-Stationen

Liquind akzeptiert DKV Card

Inhaber der DKV-Card können ab sofort auch an den LNG-Stationen des Berliner Tankstellenbetreibers Liquind 24/7 bargeldlos Kraftstoff beziehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon