Samstag, 29.01.2022
26.11.2021
   

Neue Zielgruppe

Logpay bft

Mit der Logpay App können Tankstellenkunden direkt an der Zapfsäule bezahlen.

bft schließt Rahmenvertrag mit Logpay

Der Bundesverband Freier Tankstellen (bft) hat mit Logpay, dem Mobilitäts-Finanzdienstleister von Volkswagen Financial Services, einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Dieser ermöglicht den bft-Mitgliedern den Zugang zu neuen Zielgruppen aus dem Kundenkreis des Volkswagen-Konzerns.

Der bft hat im Herbst einen Rahmenvertrag mit der Volkswagen-Tochter geschlossen, der den bft-Mitgliedern den Zugang zum Kundenkreis von Logpay ermöglicht. Dazu gehören unter anderem Dienstwagenfahrer von Volkswagen, Seat und Audi sowie Fahrer von Lkw der Marken MAN und Scania. Ihnen wird die Logpay-Karte bereits bei Kauf beziehungsweise Leasing des Fahrzeuges angeboten. Sie können damit Kraftstoffe sowie fahrzeugbezogene Waren und Services an den teilnehmenden Tankstellen des Rahmenvertrags mit ihrer Tank- und Servicekarte bezahlen.

Teil des Rahmenvertrags ist auch die Anbindung an die Logpay Charge and Fuel-App inklusive des neuen Pay@pump-Features Mobile Fueling. Mit der App können Pkw-Fahrer die passenden Lade- und Tankakzeptanzen finden, detaillierte Tankstelleninformationen sowie tagesaktuelle Kraftstoffpreise abrufen. Zu den ersten Kooperationspartnern von Logpay zählen die Deutsche Tamoil, Team Energie und Hoyer.

„Mit Logpay ist in den vergangenen Jahren ein weiterer namhafter Anbieter im Bereich der markenunabhängigen Flottenkartenanbieter entstanden, der gleich eine eigene digitalisierte Version seiner Karte mitbringt. Wir freuen uns, unseren Mitgliedern mit dem nun geschlossenen Rahmenvertrag den Zugang zum großen Kundenkreis zu erleichtern“, kommentiert Eike Mönneke, im bft-Vorstand für das Thema Bezahlen zuständig, die Kooperation. (sh)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Logo_ohne_Text_Fuels_of_The_Future
28.01.2022

Kraftstoffe der Zukunft 2022

Technologiefenster für alle Alternativen öffnen

Auf dem 19. Fachkongress für erneuerbare Mobilität drehte sich fünf Tage alles um neue Trends und Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Kraftstoffe. Die fünf veranstaltenden Verbände der deutschen Biokraftstoffwirtschaft begrüßten mehr als 500 Teilnehmende auf dem digitalen Fachkongress. + mehr

Hans_Wenck_Geschaeftsfuehrer_AFM
28.01.2022

Begrenzt verfügbare Biokraftstoffe treiben Kraftstoffpreise in die Höhe

Biokomponenten in Benzin und Diesel sind rar und teuer. Ihr Mindestanteil im Kraftstoff wird aber in den kommenden Jahren EU-weit per Gesetz kontinuierlich erhöht, um CO2 im Verkehr zu reduzieren. Als Folge ist damit zu rechnen, dass Angebot und Nachfrage weiter aus dem Lot geraten. + mehr

Wiesbaden_ESWE_Ladestation_1180
27.01.2022

ADAC

Schilder-Wirrwarr an öffentlichen Ladestationen

Nicht immer geht eindeutig hervor, wie lange tatsächlich geparkt und geladen werden darf. Dies zeigt der ADAC am Beispiel Wiesbaden. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon