Dienstag, 19.10.2021
09.03.2015
   

Kooperation

Unterzeichnung Verhaltenskodex

Alle an einem Tisch: Verbandsvertreter der Tankstellenbetreiber und -unternehmer haben in Berlin einen Verhaltenskodex unterzeichnet.

Branchenverbände unterzeichnen Verhaltenskodex

Branchenverbände von Betreibern und Mineralölgesellschaften haben in Berlin einen Verhaltenskodex unterzeichnet. Er soll den Rahmen für eine faire und konstruktive Zusammenarbeit bilden.

Die Verbände der Tankstellenunternehmer und -betreiber haben am 9. März 2015 in Berlin einen gemeinsamen Verhaltenskodex unterzeichnet. Die Vereinbarung ist auf Wunsch von Sigmar Gabriel (SPD), Bundesminister für Wirtschaft und Energie, entstanden, der im vergangenen Jahr alle Verbände im Rahmen eines Tankstellengipfels an einen Tisch geholt hat.

Laut Aussage der Beteiligten sind beide Seiten zufrieden mit dem Ergebnis, das in mehrmonatiger Zusammenarbeit entstanden ist. Ziel des Verhaltenskodex ist es, die Geschäftsmodelle zu optimieren, um so für die Betreiber als auch für die Mineralölgesellschaften eine angemessene Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Zudem soll der Verhaltenskodex eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen den Betreibern und Unternehmern beispielsweise bei der Erstellung von Geschäftsplänen fördern.

In Streitfällen soll künftig ein mediativer Ansatz zu einer Lösung führen. Können sich beide Seiten trotzdem nicht einigen, soll ab September 2015 ein Schiedsgericht entscheiden, das aus Vertretern beider Seiten besteht. Wie genau die Arbeit dieses Organs aussehen wird, soll in den kommenden Monaten konkretisiert werden.

Zu weiteren Details wollten sich die Verbände erst äußern, wenn die letzte Unterschrift unter dem Verhaltenskodex geleistet wurde. Sigrid Pook, Geschäftsführerin des Bundesverbands Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche (BTG), konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an dem Termin teilnehmen. Folgende weitere Verbände haben den Verhaltenskodex unterschrieben: Bundesverband Freier Tankstellen (bft, vertreten durch Hauptgeschäftsführer Axel Graf Bülow ), Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen (Uniti, vertreten durch Hauptgeschäftsführer Elmar Kühn), Mineralölwirtschaftsverband (MWV, vertreten durch Hauptgeschäftsführer Klaus Picard), Tankstellen-Interessenverband (tiv, vertreten durch Jochen Wilhelm), Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern (vertreten durch Geschäftsleiter Dieter Tannert) und Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG, vertreten durch Geschäftsführer Jürgen Ziegner).

Im nächsten Schritt wollen die Verbände den Verhaltenskodex Bundeswirtschaftsminister Gabriel präsentieren. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

tankanzeige
19.10.2021

Tanktourismus

Hohe Spritpreise treiben Autofahrer über die Grenze

Die hohen Spritpreise lassen immer mehr Menschen zum Tanken über die Grenze fahren. Der Tanktourismus nehme in letzter Zeit wieder deutlich zu, hieß es am Dienstag vom Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG). Und immer mehr Kunden nähmen auch längere Fahrten auf sich. + mehr

ryd digital einkaufen
19.10.2021

Digital tanken und einkaufen

Mit Ryd und MCS mobil im Tankstellen-Shop einkaufen

Ryd und MCS digitalisieren den Tankstellen-Shop. In Zukunft können Autofahrer über das Ryd Netzwerk erstmal auch mobil im Shop einkaufen. + mehr

19.10.2021

Spritpreise

Mittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer

Die steigenden Kraftstoffpreise stellen sowohl für Verbraucher als auch die Wirtschaft zunehmend ein Risiko dar, warnt der Verband. Die Corona-Krise drohe nahtlos in eine "veritable Wirtschaftskrise" überzugehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon