Dienstag, 30.11.2021
19.11.2021
   

"Jugendschutz-Hero"

SchuJu_Absolvent_Roman_Koller

Roman Koller findet Jugendschutz "persönlich sehr wichtig" und möchte nicht, "dass Jugendliche gedankenlos Spirituosen kaufen können".

Shell-Mitarbeiter Roman Koller ist bester SchuJu-Absolvent 2021

Der 38-Jährige Roman Koller aus Mönchengladbach hat beide Web Based Trainings und die anschließenden Wissenstests jeweils beim ersten Versuch mit null Fehlern bestanden. Er ist damit einer von wenigen Top-Absolventen und wurde von den Partnern der Initiative stellvertretend für alle motivierten Absolventen als „Jugendschutz-Hero“ ausgezeichnet.

„Wir gratulieren Herrn Koller zu seinen guten Leistungen in den SchuJu-Online-Kursen. Es freut uns besonders, dass er auch den etwas aufwendigeren Aufbaukurs absolviert hat, um sein Hintergrundwissen zum Thema Jugendschutzgesetz weiter zu vertiefen", sagt Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI). "Obwohl die Fragen teilweise nicht ganz einfach zu beantworten sind, hat er beide Tests gleich beim ersten Mal ohne Fehler absolviert. Die Initiative SchuJu ist auf Teilnehmer wie Herrn Koller angewiesen, um erfolgreich zu sein, denn motivierte und engagierte MitarbeiterInnen in Handel, Gastronomie und Tankstellen sind die Schaltstellen für einen konsequenten Jugendschutz bei der Abgabe von alkoholhaltigen Getränken."

Roman Koller freut sich "sehr über die Anerkennung. Jugendschutz finde ich persönlich sehr wichtig, und ich möchte nicht, dass Jugendliche gedankenlos Spirituosen kaufen können. Es kommt daher auf uns im Verkauf an, ob Kinder richtig geschützt werden oder nicht. Für uns im Betrieb ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir jährlich die Schulung machen", sagt Koller.

Die Schulungen der „Schulungsinitiative Jugendschutz“ werden online als Web Based Trainings angeboten und informieren die TeilnehmerInnen umfassend zum Thema Jugendschutz in Bezug auf Abgabe und Verkauf von alkoholhaltigen Getränken. Praxisnahe Argumentationsbeispiele zeigen, wie Mitarbeiter in schwierigen Situationen im Arbeitsalltag richtig reagieren können, wenn zum Beispiel ein Gast/Kunde keinen Altersnachweis mit sich führt und das Alter auch nicht eindeutig ersichtlich ist. Bei erfolgreichem Abschluss des Online-Trainings erhalten die MitarbeiterInnen ein individuelles „SchuJu“-Zertifikat, welches die erfolgreiche Teilnahme an der Jugendschutzschulung bestätigt. Die Initiative wird aktuell von 23 Kooperationspartnern unterstützt und vernetzt verschiedene Wirtschaftszweige, die sich der Aufgabe des Jugendschutzes bei der Abgabe von alkoholhaltigen Getränken verpflichtet fühlen. (bg)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

29.11.2021

Machbares Ziel oder unrealistische Wunschvorstellung

Ist das Ziel von 15 Millionen Elektrofahrzeugen bis 2030 realisierbar?

Der am letzten Donnerstag vorgestellte Koalitionsvertrag sieht vor, bis 2030 15 Millionen Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen zu haben. Allerdings sollen die bisher mitgezählten Plug-In Hybride in dieser Rechnung nicht enthalten sein, was die Aufgabe zusätzlich erschwert. Mit Hilfe von Marktzahlen und interaktiven Dashboards geht Dataforce der Machbarkeit dieses ambitionierten Ziels auf den Grund. + mehr

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.
29.11.2021

Neuerungen 2022

Was sich im neuen Jahr ändert

Manches wird teurer im neuen Jahr, etwa der Sprit, das Bahnfahren oder das Briefporto. Aber in vielen Punkten profitieren Verbraucher auch von neuen Gesetzen und Regelungen, die zu Anfang oder im Laufe des kommenden Jahres in Kraft treten. + mehr

IAV
29.11.2021

Mehr Energieeffizienz in E-Autos

Forschungsverbund um IAV optimiert Siliziumkarbid-Technologie

Größere Reichweiten und kürzere Ladezeiten von Elektroautos sind das Ziel eines Bundesförderprojekts unter Beteiligung von Forschungspartnern um den Engineering Spezialisten IAV (Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr). + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon