Donnerstag, 22.11.2018
29.11.2017
   

Immissionsschutzverordnung

CNG Erdgas Tank

Emissionsarme Kraftstoffe wie CNG werden jetzt auch bei der Verpflichtung zur Treibhausgasminderung anerkannt.

CNG und LNG als Treibhausgasminderer anerkannt

Die neue Immissionsschutzverordnung öffnet den Quotenhandel für CNG, LNG und Strom. Mineralölunternehmen haben nun über den Verkauf von Biomethan hinaus neue Optionen, die Emissionsminderungsverpflichtungen zu erfüllen.

Komprimiertes Erdgas (CNG) und Flüssigerdgas (LNG) werden von der Bundesregierung als Erfüllungsoption zur Treibhausgasminderung im Kraftstoffmarkt anerkannt. Dies hat das Bundeskabinett mit der 38. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchVO) beschlossen.

"Im Zuge der Verkehrswende verschärft der Gesetzgeber schrittweise die Verpflichtung für Unternehmen, die Otto- und Dieselkraftstoffe in Verkehr bringen, emissionsarme Kraftstoffe in den Markt einzuführen", erklärt die Initiative Zukunft Erdgas. Gleichzeitig eröffne die neue Verordnung zusätzliche Optionen, diese Emissionsminderung zu erreichen. Wurden bislang nur biogene Kraftstoffe für die erforderliche Treibhausgasminderung genutzt, können Mineralölunternehmen nun auch mit dem Verkauf von konventionellem Erdgas (CNG oder LNG) und Strom für Elektrofahrzeuge die Emissionsminderungsverpflichtungen erfüllen.

"Das ist mehr als ein wichtiges Symbol: Es eröffnet neue Erlösmöglichkeiten für die Betreiber von Erdgastankstellen", sagte Michael Schaarschmidt, verantwortlich für CNG & LNG Services bei Zukunft Erdgas. (ms)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Biokraftstoffe
21.11.2018

Neue Biokraftstoff-Regeln

Keine Lebensmittel mehr für den Tank

Tank statt Teller: Das soll es in der EU künftig nicht mehr geben. Das Parlament hat nun das Aus für Biokraftstoff aus Raps, Rüben und Co. besiegelt. + mehr

21.11.2018

Übernahme von Road Account

UTA stärkt Mautgeschäft

Der europäische Mautmarkt wächst dynamisch. Mit der Übernahme des Geschäftsbereichs Road Account von AirPlus International will der Tankkarten-Spezialist von dieser Entwicklung maßgeblich profitieren. + mehr

Tankstelle leerlaufen
19.11.2018

Kraftstoffknappheit

Verband will Tanklaster an Sonntagen fahren lassen

Der niedrige Rheinpegel gilt als Hauptursache dafür, dass vor allem in NRW und Rheinland-Pfalz Tankstellen leer laufen. Es kommt nun immer mehr auf Tanklaster auf der Straße an. + mehr

zur Startseite

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2018

Innovation Tankstelle 2018

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2018

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2018

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2018 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon