Freitag, 18.09.2020
27.08.2019
   

Elektromobilität

Baywa Ladekarte Hybrid

Die Software von has-to-be stellt sicher, dass von Baywa installierte Ladesäulen neben der Baywa-Ladekarte auch Ladekarten anderer Ladeinfrastrukturbetreiber akzeptieren.

Baywa kooperiert mit has-to-be

Das 2013 gegründete Start-up bietet unter anderem Abrechnungsdienstleistungen für Stromladesäulen an, die die Baywa künftig nutzen will.

Die Baywa entwickelt ihr Portfolio im Bereich Elektromobilität weiter und ist eine Kooperation mit dem Dienstleister has-to-be eingegangen. Das Kernprodukt des 2013 gegründeten Unternehmens ist be.energised, eine ganzheitliche Software-Lösung für den Betrieb von E-Ladeinfrastrukturen und E-Mobilitätsservices. Das Backend übernimmt die Steuerung aller Ladeaktivitäten zwischen Fahrzeug, Ladesäule, Ladekartenanbieter und Energieversorger. 

Dieses Abrechnungsdienstleistungen für Stromladesäulen will die Baywa künftig sowohl für Ladesäulen, die sie als Dienstleister für Dritte errichtet, als auch für im eigenen Betrieb befindliche Ladesäulen nutzen. Die Software von has-to-be stellt sicher, dass von Baywa installierte Ladesäulen neben der Baywa-Ladekarte auch Ladekarten anderer Ladeinfrastrukturbetreiber akzeptieren. „Mit dieser Kooperation wollen wir unseren Kunden eine hohe Frequenz an der eigenen Ladeinfrastruktur bieten“, sagt Christian Krüger, Leiter der Geschäftseinheit Tankstellen/eMobility im Baywa-Segment Energie. Mit Hilfe der Software von has-to-be können von der Baywa installierte Ladestationen zudem von fremden Ladekarten-Apps gefunden und deren aktuelle Verfügbarkeit angezeigt werden. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

WillerWald Holstein Kiel
18.09.2020

WillerWald

Tore und Tanken für mehr Wald

Der Fußball-Zweitligist Holstein Kiel unterstützt das Tankstellenunternehmen Anton Willer bei seiner einzigartigen Initiative. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther ist Schirmherr. + mehr

17.09.2020

Personalie

Liqui Moly stärkt Tankstellengeschäft

Bei dem Ulmer Schmierstoffanbieter hat sich das Geschäft mit Tankstellenkunden binnen weniger Jahre zu einer starken Säule entwickelt. Ab 2021 wird der Bereich deshalb zu einer eigenständigen Vertriebslinie. + mehr

Tanken Tankstelle Aral
17.09.2020

BP-Ausblick

Das Ende des Ölzeitalters

Die Mineralölnachfrage hat ihren Zenit überschritten. Behaupten nicht Umweltschützer, sondern der BP-Konzern. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 9/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon