Dienstag, 07.07.2020
18.09.2017
   

Elektromobilität

Weil in Deutschland heute erst wenige E-Autos unterwegs sind, lohnt sich der Betrieb von Ladesäulen in vielen Fällen noch nicht.

10.700 Ladepunkte in Deutschland

Für seine aktuelle Zählung hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft neben den Ladesäulen der Energieunternehmen erstmals auch die der Parkplatz- und der Parkhausbetreiber berücksichtigt.

Elektroautos können ihre Akkus heute an 10.700 öffentlich zugänglichen Ladepunkten in Deutschland aufladen. Dabei seien neben den Ladesäulen der Energieunternehmen erstmals auch die der Parkplatz- und der Parkhausbetreiber mitgezählt worden, teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) am Montag in Berlin mit. Deshalb fällt ein Vergleich mit dem Vorjahr schwer.

Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer forderte, die Autoindustrie müsse bezahlbare E-Autos mit großer Reichweite auf den Markt bringen. Weil in Deutschland heute erst wenige E-Autos unterwegs seien, lohne sich der Betrieb der Säulen noch nicht. Deshalb sei die staatliche Förderung enorm wichtig. Der Ausbau der Elektromobilität werde noch erhebliche Investitionen in das Strom-Verteilnetz erfordern. Für eine Million E-Autos seien 70.000 Normalladepunkte und 7.000 Schnellladepunkte erforderlich, so Kapferer. (dpa)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Jorczyk Energie: Mehrwertsteuersenkung - spenden oder sparen
03.07.2020

Mehrwertsteuersenkung

Jorczyk-Kunden können spenden oder sparen

Classic-Tankstellen und Car Wash Altencelle von Jorczyk Energie lassen den Kunden die Wahl, ob sie die Mehrwertsteuersenkung spenden oder sparen wollen. + mehr

Star-Tankstelle Orlen Deutschland
03.07.2020

Aktion

Gottesdienst an der Star-Tankstelle

In Husum-Schobüll feiert die Evangelisch-Lutherische Gemeinde ihren Open-Air-Gottesdienst am 5. Juli 2020 an der Star-Station. + mehr

02.07.2020

BMW-Werk Dingolfing

Bau von 500.000 E-Antrieben jährlich

In Niederbayern baut BMW die Antriebe für seine wachsende Elektroflotte. Die neuesten gehen nach China. Der Betriebsrat freut sich über neue, gut bezahlte Arbeitsplätze - und der Vorstandschef schont seine Kasse. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 7/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon