Donnerstag, 27.02.2020
28.06.2018
   

Biosprit

Zapfsäulen

Autofahrer tanken nach wie vor selten den Biosprit E10.

Autofahrer tanken selten E10

Zwar stieg der E10-Anteil im vergangenen Jahr auf etwas über 13 Prozent an, dennoch greifen die meisten Autofahrer zu Super E5. Sie befürchten beim Biosprit negative Auswirkungen auf Fahrleistungen und Motoren.

Auch sieben Jahre nach seiner Einführung führt der Biosprit E10 an deutschen Tankstellen ein Nischendasein. Im vergangenen Jahr wurden 2,4 Millionen Tonnen E10 mit zehn Prozent Bioethanol abgesetzt und damit etwa 14.000 Tonnen mehr als im Jahr zuvor, teilte der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft am Donnerstag mit. Damit steige der Anteil von E10 am deutschen Benzinmarkt von 12,6 auf 13,4 Prozent, hieß es unter Berufung auf Zahlen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa).

Die Mineralölwirtschaft hatte 2011 bei der Einführung von E10 erwartet, dass der Kraftstoff die Standardsorte an den Tankstellen werden würde mit einem Marktanteil von deutlich über 50 Prozent. Das ist jedoch Super E5 mit maximal fünf Prozent Bioethanol und einem Marktanteil von 82 Prozent. E10 fand dagegen bei den Autofahrern nur wenig Anklang; sie befürchteten Qualitätsmängel und negative Auswirkungen auf Fahrleistungen und Motoren.

Insgesamt werden in Deutschland dem Sprit rund sechs Prozent Bioethanol beigemischt. Der Absatz war im vergangenen Jahr leicht rückläufig um 1,6 Prozent auf 1,2 Millionen Tonnen, zieht in diesem Jahr aber wieder an. Grund sind schärfere gesetzliche Vorgaben, nach denen die Benzinhersteller mehr CO2 einsparen sollen. Bioethanol, das auch in den ostdeutschen Bundesländern aus Industrierüben, Futtermitteln sowie Reststoffen und Abfällen hergestellt wird, verursacht 75 Prozent weniger Treibhausgas als Benzin aus Erdöl.

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

MCS Hausmesse
20.02.2020

Termine

MCS-Hausmessen 2020

Ab Ende Februar ist es wieder soweit und die MCS-Großhandlungen öffnen die Tore für die alljährlichen Hausmessen. + mehr

Lekkerland-Zentrale in Frechen
19.02.2020

Termine

Lekkerland-Hausmessen 2020

Bald ist es wieder soweit: Die Lekkerland-Hausmessen öffnen ihre Türen. Shopbetreiber können sich dort umfassend über spannende Produktneuheiten, aktuelle Trends und attraktive Shoplösungen informieren. + mehr

LNG-Tankstellen von Liqvis
19.02.2020

LNG

Liqvis und Echo kooperieren

Die Uniper-Tochtergesellschaft Liqvis und Echo Tankstellen wollen gemeinsam das LNG-Tankstellennetz für Lkw ausbauen. Erster gemeinsamer Standort soll der Esso-Autohof in Ulm Seligweiler sein. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 1/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon