Freitag, 24.01.2020
22.01.2018
   

Bilanz 2017

Total-Tankstelle Karlsruhe

Rund 360 Tankstellen hat das Unternehmen bereits auf das moderne und insbesondere unter Energieaspekten nachhaltige T-Air-Design umgerüstet.

Total investiert weiter ins deutsche Tankstellennetz

Die Mineralölgesellschaft hat 2017 rund 15 neue Stationen ins Netz integriert. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf Lkw-freundliche Tankstellen.

Das Jahr 2017 stand für Total Deutschland im Zeichen des weiteren Netzausbaus und der Modernisierung: Insgesamt wurden im abgelaufenen Jahr 15 Stationen neu ins Netz integriert, das nun rund 1.200 Tankstellen umfasst. Mit über 30 Prozent der neuen Stationen machen die Lkw-freundlichen Tankstellen einen bedeutenden Anteil aus. Bei den Autohöfen erreicht Total mit fast 50 Standorten in Deutschland einen Marktanteil von rund 20 Prozent. Bundesweit hat das Unternehmen für 2018 rund 25 neue Stationen in der Pipeline, darunter mehr als 60 Prozent Lkw-freundliche Stationen.

Im Bereich der alternativen Kraftstoffe stieg die Zahl der Wasserstofftankstellen bei Total 2017 auf 14 Stationen. Demnächst eröffnet eine weitere H2-Tankstelle in Ingolstadt, weitere Projekte in Kooperation mit dem Joint-Venture H2Mobility sind bereits in Bau und Planung. Außerdem gibt es bundesweit an gut zwei Dutzend Stationen von Total-Elektroladestellen. Das Unternehmen rüstet Tankstellenneubauten mittlerweile systematisch mit Vorrichtungen für künftige Generationen von Schnellladesäulen bis 150 Kilowatt Ladeleistung aus. Darüber hinaus gibt es an rund 90 Total-Tankstellen Erdgas (CNG). Um den Ausbau der europaweiten Erdgas-Infrastruktur weiter voranzutreiben, hat die Total-Gruppe mit Pitpoint 2017 einen der Marktführer im CNG-Tankstellenbereich übernommen. Inzwischen betreibt Pitpoint bereits zwei Erdgas-Stationen an Total-Tankstellen in Deutschland. Mehr als 30 Tankstellen verfügen mittlerweile über integrierte Zapfsäulen für Pkw-AdBlue, mit dem modernste Diesel-Pkw ihre Stickoxidemissionen deutlich verringern können.

Total setzt auch beim Bau auf Nachhaltigkeit und hat im vergangenen Jahr an über 20 deutschen Tankstellen Photovoltaikanlagen installiert. Der auf diese Weise erzeugte Strom fließt direkt in die Stationen, die ihn produzieren. Bis 2021 stattet die Total-Gruppe weltweit 5.000 Tankstellen mit Solarzellen aus, jede zehnte davon entsteht in Deutschland.

Das Service-Angebot an den Tankstellen wurde im abgelaufenen Jahr ebenfalls ausgebaut. Bereits an über 200 Stationen finden Kunden ein kostenloses WLAN-Netz. Bis zum
Sommer werden Kunden an insgesamt 650 Total-Stationen kostenfrei und schnell surfen können. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.01.2020

Ionity mit neuem Preismodell

Strom an Autobahnen wird teuer

Bislang hat Ionity an seinen Schnellladesäulen pauschal acht Euro pro Ladung verlangt. Künftig kann das Tanken von Strom dort ein Vielfaches kosten. + mehr

24.01.2020

Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone in einer Straße kommen. + mehr

Ladeinfrastruktur Ladesäule
24.01.2020

Ladeinfrastruktur

Netz-Ausbau ist 30-Mal zu langsam

Rund 24.000 öffentliche Ladepunkte für E-Fahrzeuge gibt es aktuell in Deutschland. Bis zur geplanten Million ist es noch weit. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon