Dienstag, 20.04.2021
01.04.2021
   

 

Pace_HoyerCard

Seit 1. April ist die HoyerCard als digitale Tankkarte in der Pace Drive App verfügbar.

Go-Live der Hoyer Tankkarte in der Mobile App PACE Drive

Die Unternehmensgruppe Hoyer und PACE Telematics weiten ihre Kooperation aus: Ab sofort kann in der PACE Drive App beim Tanken auch mit der HoyerCard mobil auf dem Smartphone bezahlt werden.

Hoyer-Tankstellen waren vergangenes Jahr unter den ersten Partnerstationen im Connected Fueling Netz von Pace Telematics, mit dem mobiles Bezahlen beim Tanken direkt an der Zapfsäule möglich ist. Seit 1. April ist nun auch die HoyerCard als erste digitale Tankkarte in der Pace Drive App als Zahlmethode verfügbar und damit eigenen Angaben zufolge die erste Tankkarte in Deutschland in einer kostenlosen Mehrmarken-Tankapp.

"Wir freuen uns sehr, dass wir in Zusammenarbeit mit Pace so schnell mit der digitalen HoyerCard live gehen konnten", sagt Thomas Reichert, Management Board HoyerCard. "Damit unterstützen wir unsere Kunden bei der Digitalisierung und bieten nun als einer der ersten eine innovative und voll digitale Tankkartenlösung."

Pace Telematics erschließt mit der Digitalisierung von Tankkarten ein neues Geschäftsfeld und öffnet so die Connected Fueling Plattform auch für B2B Transaktionen. „Wir arbeiten bereits an weiteren ähnlichen Projekten, die alle noch in 2021 live gehen werden", so Dr. Martin Kern, Co-Gründer und Geschäftsführer Pace Telematics. (bg)

 

 

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Payvia
20.04.2021

Mobiles Bezahlen

Neuer Paymentservice von Avia

Mit der Avia-App und der Bezahlfunktion "Payvia" können Kunden direkt an der Zapfsäule bezahlen.
+ mehr

Aral Ladestation E-Mobilität
19.04.2021

E-Mobilität

Aral pulse wird weiter ausgebaut

Bis Jahresende sollen 500 Ladepunkte mit bis zu 350 Kilowatt Ladeleistung an über 120 Aral Tankstellen in Betrieb sein. Das Unternehmen Has to be liefert für den Betrieb und die Verwaltung der Ladeinfrastruktur die Software be.Energised. + mehr

16.04.2021

Mehrheit für Verbrenner-Verbot

Europas Großstädter wollen es emissionsfrei

Fast zwei Drittel von Metropolen-Bewohnern in Europa wäre für ein Verkaufsverbot für Benziner und Diesel. In Deutschland kann sich aber höchstens eine knappe Mehrheit dafür begeistern. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon