Montag, 18.06.2018
15.03.2017
   

Urteil

Minijob

Vorsicht bei Minijobs

Ein Arbeitnehmer darf grundsätzlich mehrere Minijobs parallel ausüben. Vorsicht ist aber geboten, wenn er dabei mehr als 450 Euro im Monat verdient.

Übt ein Arbeitnehmer mehrere Minijobs aus, werden die Gehälter hierfür addiert. Ergeben mehrere Minijobs einen höheren Betrag als 450 Euro, dann sind alle Tätigkeiten sozialversicherungspflichtig. Darauf weist das Landessozialgericht Baden-Württemberg hin.

Der Arbeitnehmer darf grundsätzlich auch in anderen Betrieben so viele Minijobs ausüben, wie er möchte. Bringen ihm aber seine Minijobs mehr als 450 Euro insgesamt monatlich ein, sind alle Jobs sozialversicherungspflichtig. Der Arbeitgeber muss dabei selbst auf der Hut sein: Er muss den Beschäftigten nicht nur bei seiner Einstellung nach weiteren Jobs fragen, sondern regelmäßig nachfragen und sich schriftlich bestätigen lassen, dass er entweder keinen anderen Minijob hat oder mit mehreren nicht über 450 Euro verdient. Übt allerdings der Minijobber auch noch eine andere sozialversicherungspflichtige Haupttätigkeit aus, ist der erste, als Nebenjob geführte Minijob, sozialversicherungsfrei. (tra)

Landessozialgericht Baden-Württemberg
Urteil vom 26.1.2016
Aktenzeichen L 4 R 3913/13

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Philip Morris Messestand Hauptstadtkongress 2018
15.06.2018

Tobacco Harm Reduction

Philip Morris auf dem Medizin und Gesundheit Kongress

Philip Morris sorgte mit dem Auftritt auf dem Hauptstadtkongress „Medizin und Gesundheit“ für reichlich Aufsehen. Auch wenn sich der Tabakkonzern Kritik ausgesetzt sah, wurde die Dialogbereitschaft über das Thema Tobacco Harm Reduction begrüßt. + mehr

Biofuels, Biokraftstoffe, erneuerbare Energien
15.06.2018

Kompromiss

Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Der Mindestanteil erneuerbarer Energien im Verkehr soll von 10 Prozent im Jahr 2020 auf 14 Prozent im Jahr 2030 steigen. Der Absatz von Biokraftstoffen könnte aufgrund der Mehrfachanrechnung erneuerbarer Energien sinken. + mehr

Mehrwegbecher an Star-Tankstelle
15.06.2018

Spende

Star unterstützt Verein One Earth – One Ocean

Star hat sich die „Europäische Nachhaltigkeitswoche“ zum Anlass genommen, ein Zeichen gegen die weltweite Vermüllung zu setzen. Mit einem Mehrwegbecher und Spenden will das Mineralölunternehmen seinen Beitrag leisten. + mehr

zur Startseite

Systeme 2017

Sonderheft Systeme 2017

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Tankstellennetze

Tankstellennetze 2017

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2017 vor? + mehr

Frage des Monats