Montag, 26.02.2018
21.04.2017
   

Umfrage

Deutschlands Autokäufer lassen sich von der Diskussion um mögliche Innenstadt-Fahrverbote für Diesel-Pkw derzeit kaum beeindrucken.

Diesel-Diskussion lässt die Autokäufer kalt

Obwohl stattliche 86 Prozent von den möglichen Beschränkungen gehört haben, erwägen 42 Prozent nach wie vor die Anschaffung eines Selbstzünders. Langfristig könnte sich das aber ändern.

Deutschlands Autokäufer lassen sich von der Diskussion um mögliche Innenstadt-Fahrverbote für Diesel-Pkw derzeit kaum beeindrucken. Obwohl stattliche 86 Prozent von den möglichen Beschränkungen gehört haben, erwägen 42 Prozent nach wie vor die Anschaffung eines Selbstzünders. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Nürnberger Marktforschung Puls unter 1.009 Autokäufern in Deutschland.

Da dieser Anteil gleichauf mit dem aktuellen Marktanteil von Diesel-Pkw in Deutschland liege, könne von einem stabilen Markt ausgegangen werden, kommentierte Puls-Chef Konrad Weßner. Positiv für die Zukunft des Diesels sei darüber hinaus auch, dass von jüngeren Autokäufern unter 30 Jahren sogar 54 Prozent den Kauf eines Diesel-Pkw erwägen. "Offensichtlich sind Jüngere besonders empfänglich für den Preisvorteil an der Zapfsäule."

Langfristig halten 57 Prozent der Befragten aber durchaus einen Einfluss möglicher Fahrverbote auf den Verkauf von Diesel-Fahrzeugen für möglich. "Offensichtlich hat die Technologie in Deutschland ein Imageproblem, das durch eine Aufklärungskampagne zur Umweltfreundlichkeit der modernen Euro-6-Diesel dringend angegangen werden sollte", empfiehlt Weßner. (se)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Automobilclub von Deutschland (AvD) empfiehlt Mobil Schmierstoffe
25.02.2018

Schmierstoffe

AvD und Exxonmobil kooperieren

Der Automobilclub spricht sich künftig dafür aus, Produkte von Mobil zu nutzen. + mehr

MEW Neujahrsempfang
23.02.2018

Dachverband

Neujahrsempfang des MEW

Der MEW diskutierte auf seinem Neujahrsempfang inbesondere über E-Fuels. Die Energiewende könne mit den neuen synthetischen Flüssigkraftstoffen gelingen. Dafür brauche es aber die Unterstützung der Politik. + mehr

Shop des Jahres
23.02.2018

Lekkerland

Auszeichnung für Frischwerk-Shop

Die Tankstelle des Aral-Händlers Ludwig Dalacker & Sohn ist in der Kategorie „Tankstelle/Raststätte“ als "Shop des Jahres“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich vom Fachmagazin „Convenience Shop“ verliehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2017

Sonderheft Systeme 2017

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2017

Innovation Tankstelle 2017

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 1/2018

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Frage des Monats

Tankstellennetze

Tankstellennetze 2017

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2017 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon