Mittwoch, 13.12.2017
29.11.2017
   

Immissionsschutzverordnung

CNG Erdgas Tank

Emissionsarme Kraftstoffe wie CNG werden jetzt auch bei der Verpflichtung zur Treibhausgasminderung anerkannt.

CNG und LNG als Treibhausgasminderer anerkannt

Die neue Immissionsschutzverordnung öffnet den Quotenhandel für CNG, LNG und Strom. Mineralölunternehmen haben nun über den Verkauf von Biomethan hinaus neue Optionen, die Emissionsminderungsverpflichtungen zu erfüllen.

Komprimiertes Erdgas (CNG) und Flüssigerdgas (LNG) werden von der Bundesregierung als Erfüllungsoption zur Treibhausgasminderung im Kraftstoffmarkt anerkannt. Dies hat das Bundeskabinett mit der 38. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchVO) beschlossen.

"Im Zuge der Verkehrswende verschärft der Gesetzgeber schrittweise die Verpflichtung für Unternehmen, die Otto- und Dieselkraftstoffe in Verkehr bringen, emissionsarme Kraftstoffe in den Markt einzuführen", erklärt die Initiative Zukunft Erdgas. Gleichzeitig eröffne die neue Verordnung zusätzliche Optionen, diese Emissionsminderung zu erreichen. Wurden bislang nur biogene Kraftstoffe für die erforderliche Treibhausgasminderung genutzt, können Mineralölunternehmen nun auch mit dem Verkauf von konventionellem Erdgas (CNG oder LNG) und Strom für Elektrofahrzeuge die Emissionsminderungsverpflichtungen erfüllen.

"Das ist mehr als ein wichtiges Symbol: Es eröffnet neue Erlösmöglichkeiten für die Betreiber von Erdgastankstellen", sagte Michael Schaarschmidt, verantwortlich für CNG & LNG Services bei Zukunft Erdgas. (ms)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

13.12.2017

Gutachtenstreit

Tankstelle kontaminiert Boden

Eine Gemeinde forderte einen Grundstückseigentümer auf, klären zu lassen, ob eine ehemalige Tankstelle zu Bodenverunreinigungen geführt hat. Die Gutachterkosten durfte er dem früheren Mieter aufbürden, entschied der BGH. + mehr

Automatentankstelle Baywa
13.12.2017

Mobiles Bezahlen

Baywa führt digitale Tankkarte ein

Mit der neuen Baywa-App für Android und Apple hat das Unternehmen einen komplett digitalisierten Kundenprozess direkt an der Tankstelle geschaffen. + mehr

Auto in der Waschanlage
11.12.2017

Urteil

Schaden in der Waschanlage

In einer Waschanlage beschädigte der abgerissene Antriebsmotor der Dachbürste ein Fahrzeug. Die Kaskoversicherung verlangte den Schadensersatz vom Betreiber zurück. Zu Unrecht, urteilte ein Amtsgericht. + mehr

zur Startseite

Systeme 2017

Sonderheft Systeme 2017

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2017

Innovation Tankstelle 2017

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2017

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Frage des Monats

Tankstellennetze

Tankstellennetze 2017

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2017 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon