Samstag, 25.11.2017
12.09.2017
   

Autohof

KFC in einer Shell-Tankstelle

Das Restaurant bietet den Gästen auf 30 Quadratmetern 16 Sitzplätze. Weitere 29 Sitzplätze befinden sich in einem gemeinsamen Bereich von Shell und KFC.

Shell und KFC kooperieren erstmalig

Die Fast-Food-Kette KFC Deutschland eröffnet an der A8 am Autohof Kirchheim unter Teck zum ersten Mal an einer Shell-Tankstelle ein Restaurant. Weitere sollen folgen.

KFC und Shell eint das Ziel, auf dem deutschen Markt zu wachsen. Dieses Ziel wollen der Systemgastronom und die Tankstellengesellschaft mit einer Zusammenarbeit erreichen: Heute, 12. September 2017, eröffnete an der A8 am Autohof Kirchheim unter Teck zum ersten Mal ein KFC-Restaurant innerhalb eines Tankstellenshops von Shell. In Zukunft sollen weitere folgen.

"Mit KFC und Shell verbinden sich zwei starke Marken, um gemeinsam zu wachsen. Das Restaurant in Kirchheim unter Teck soll der erste einer Vielzahl von Standorten sein. Denn wir setzen großes Vertrauen in das Qualitätsversprechen von KFC und wollen diese Partnerschaft kontinuierlich ausbauen", sagt Gunnar Jahnke, verantwortlich für Alliances und Co-Locations bei Shell Deutschland. "Einen Top-Partner wie Shell zu gewinnen, ist ein großer Erfolg. Er bringt uns unserem Ziel näher, die Restaurantzahl in naher Zukunft auf 500 zu steigern und eine nationale Marke mit einer Milliarde Euro Umsatz zu werden", sagt Marco Schepers, General Manager KFC Deutschland. Derzeit betreibt KFC 154 Restaurants in Deutschland. (ms)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Wasserstofftankstelle Koblenz
23.11.2017

Netzausbau

Erste Wasserstofftankstelle in Rheinland-Pfalz

Die erste öffentliche Wasserstofftankstelle in Rheinland-­Pfalz ist in Betrieb. Sie steht auf einem Autohof in Koblenz-Metternich. + mehr

21.11.2017

Tankkarten

Avia-Stationen für Novofleet Card bereit

Der technische Rollout ist vollbracht: An den mehr als 800 Avia-Tankstellen in Deutschland können die Kunden jetzt auch mit der Novofleet Card bezahlen. + mehr

20.11.2017

Biosprit

Londons Doppeldeckerbusse nutzen Biodiesel aus Kaffeesatz

Das britische Technologieunternehmen Bio-Bean hat mit Unterstützung von Shell einen umweltfreundlichen Kraftstoff namens B20 entwickelt, der teilweise aus Kaffeesatz gewonnen wird. Einige der roten Doppeldeckerbusse in London sollen künftig mit dem Biodiesel fahren. + mehr

zur Startseite

Systeme 2016

Systeme 2015 – Bezahl- und Automationsprozesse

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2017

Innovation Tankstelle 2017

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2017

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Frage des Monats

Tankstellennetze

Tankstellennetze 2017

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2017 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon